Projektübersicht

Neugestaltung der Freilichtbühne im Höhlenpark Syrau. Im Zuge der Neugestaltung des gesamten Höhlenparks, wird auch die in die Jahre gekommene Freilichtbühne neu gestaltet, und auf den neuesten Stand gebracht. Dies betrifft neben den Wegen und Traversen auch alle vorhandenen Sitzreihen. Leider reicht für letzteres das Geld seitens des Eigenbetriebes nicht mehr aus, womit nur noch wenige Reihen neu aufgestellt werden können. Dies wollen wir so nicht akzeptieren! Eine Freilichtbühne braucht Bänke

Kategorie: Kultur
Stichworte: Dorfclub Syrau, Festival, Musik, Höhlenpark, Freilichtbühne
Finanzierungs­zeitraum: 01.10.2020 08:10 Uhr - 30.12.2020 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Kein Verlust an Sitzplatzkapazitäten durch die Modernisierung der Freilichtbühne hinzunehemen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die in der jetzigen Planung fehlenden Sitzreihen durch Spenden finanzieren. Für Besucher und Gäste unserer Freilichtbühne. Bei zum Beispiel Juniton-Festival, Höhlenfest, Schulanfangsfeiern, Spiel-Spass-Kindertreff Veranstaltungen, und noch vielen anderen mehr.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Alle die bei den vergangenen und zukünftigen kulturellen Veranstaltungen die Freilichtbühne mit ihrer bezaubernden Athmosphäre schon erlebt haben, oder dies zukünftig erleben möchten, sollten mithelfen dieses Kleinod zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht als Spende an den Eigenbetrieb Drachenhöhle Syrau. Dieses Geld soll in erster Linie für die notwendigen Aufnahmen der zu stellenden Bänke verwendet werden. Wenn mehr Geld eingegangen ist, dann wird dies gleich in die zu stellenden Bänke investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht mit dem Dorfclub Syrau e.V. ein gemeinnütziger Verein, der in der Vergangenheit schon ähnliche Aktionen erfolgreich umgesetzt hat. Beispielsweise zu erwähnen wäre hier die Sanierung des Kriegerdenkmals oder die Errichtung des Sonnensegels über der Bühne unserer Freilichtbühne. Letzteres wurde ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb geschaffen.

Projektupdates

03.11.20

Etappenziel erreicht!!!!!! Yeah.....
Unser Minimalziel haben wir schon erreicht, vielen vielen Dank für die tolle Unterstützung. Nun heißt es weiter am Ball bleiben, denn das zu stopfende Loch ist um einiges größer. Wir hoffen also um weitere Spenden!
Um 100% Bankreihen wieder zu errichten werden 14000€ benötigt (abzgl. der schon zusammen gekommenen Summe)!
Helft also bitte weiter tatkräftig mit, damit wir dieses Ziel erreichen!
Danke! Danke! Danke!