Projektübersicht

Ein Juwel, das endlich aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden muss. Lange Zeit hat sich Hof vom Fluss weg entwickelt. Wir wollen die Saale wieder zum Zentrum für Erlebnisse und Naherholung machen. Es entsteht ein urban angehauchter Ort in Container-Bauweise, dessen Herz eine Panoramaterrasse mit Blick in die Saaleauen bilden soll.

Kategorie: Kultur
Stichworte: genuss, Vernetzung, Kultur, Belebung, Erlebnis
Finanzierungs­zeitraum: 28.03.2018 11:44 Uhr - 26.06.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen einen Ort inmitten von Hof entstehen lassen in dem Kunst, Kultur, Bildung, uvm. einen Platz finden den sie sonst nicht bekommen. Wo Vereine, Künstler und Gastronomen die Möglichkeit haben sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und der einzelne immer die Gelegenheit hat aufs neue vom awalla-Gefühl positiv überrascht zu werden. Um diesem Ort einen "Hingucker" zu verleihen, soll eine große Erlebnis-Terasse auf circa drei Metern Höhe entstehen, auf welcher man die grandiose Aussicht in die Saaleauen genießen kann. Egal ob zum Entschleunigen und Seele baumeln lassen, oder um das ein oder andere Schmankerl zu genießen. awalla wird ein Schaufenster der Region. Von regionalen Machern, für unsere Bevölkerung und Gäste.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Fokus liegt auf Menschen zwischen 18 und 40, attraktiv wollen wir für alle Altersgruppen sein. Junggebliebene treffen Studenten, Manager trifft auf Arbeiter, Handwerk trifft auf Büromensch. Generationen und Lebensstile prallen aufeinander und sorgen für einen spannenden Austausch.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen Sie dieses bahnbrechende Projekt um einen Ort im Herzen der Stadt entstehen zu lassen, der die Saale wieder ins richtige Licht rückt und das Leben in Hof awalla um einen Schritt attraktiver macht.
Die Terasse stellt eines der Kernelemente des gesamten Projektes dar und soll für jeden Bürger, egal ob groß klein, alt oder jung die Möglichkeit geben das attraktive Saaleareal von einem unvergesslichen Blickwinkel zu erleben.
Awalla wird ein kleiner Schritt, um unsere Stadt in Zukunft noch attraktiver werden zu lassen, insbesondere auch für umworbene Fachkräfte und Heimkehrer.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt um eine Panoramaterrasse auf unseren Container Bauten entstehen zu lassen. Konkret schaffen wir damit benötigte Baumaterialien an, z.B. Geländer, Bodenbelag, Treppe und weitere im Zusammenhang stehende Maßnahmen. Falls mehr als die gewünschte Summer erreicht wird, wird das überschüssige Geld verwendet um weitere Maßnahmen an unseren Container-Bauten durchzuführen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der awalla e.V.. Dieser ist der Trägerverein des awalla Projekts. Unser Zweck ist es einen Ort zu schaffen, an dem Kunst und Kultur, die sonst keinen Platz in Hof findet, eine Plattform zu geben und die Innenstadt nachhaltig zu beleben.