Projektübersicht

Seit einigen Jahren betreibt der ATS Selbitz wieder intensive Nachwuchsarbeit. Begonnen von den Kleinsten, decken wir bereits Bambini, F-Junioren, E-Junioren und D-Junioren ab und engagieren uns im Großfeldbereich in einer Spielgemeinschaft.
Um die hohe Frequenz auf unserem Sportplatz durch den Trainings-und Spielbetrieb zu reduzieren, bauen wir einen Kleinfeld-SoccerCourt mit den Maßen 30x15 Meter. Dieses Projekt unterstützt uns beim weiteren Ausbau der Jugendarbeit.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Soccercourt
Finanzierungs­zeitraum: 17.08.2020 15:02 Uhr - 04.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Oktober 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem SoccerCourt wollen wir die Trainingsbedingungen für Junioren, Damen und Herren im Verein steigern. Durch die steigende Anzahl von Teams und Sportlern kann es auf unserem Trainingsplatz auch schon mal zu eng werden. Hierfür schafft der neue Kleinfeldkunstrasenplatz Abhilfe und schont zudem unseren Hauptplatz bei schlechtem Wetter.

Bei der Finanzierung des SoccerCourt haben wir bereits unsere Hausaufgaben gemacht. Wir konnten bereits einige Sponsorengelder sowie Zuschüsse erhalten und haben den Court zu ca. 70% finanziert. Durch das Crowdfundingprojekt soll die fehlende Finanzierungslücke geschlossen werden.

Zudem geht es um den weiteren Ausbau derJugendarbeit und den Aufbau einer durchgängigen Jugendarbeit im Verein.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Jugend- und zudem den Seniorenmannschaften des ATS Selbitz wollen wir dauerhaft bestmögliche Trainings- und Vereinsbedingungen bieten.

Durch die Umsetzung erhalten junge Spielerinnen und Spieler weiterhin den Zugang zu einem qualitativen hochwertigen Fussballtraining.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Vereinsarbeit ist keine Leichte! Immer mehr Vereine kämpfen um das eigene Bestehen bzw. es schließen sich mehrere Vereine zusammen, um zu spielen und Jugendarbeit zu betreiben. Durch unser Jugendkonzept und die Umsetzung unseres Crowdfundingprojekts wollen wir einen weiteren Schritt zu einer starken Jugendarbeit des ATS Selbitz leisten, unseren Spielerinnen und Spielern gute Trainingsbedingungen schaffen und langfristig das Bestehen unseres Vereins sichern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird unsere aktuelle Finanzierungslücke geschlossen und wir können in die Umsetzung unseres Projektes gehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der ATS Selbitz , ein kameradschaftlicher Verein dessen Herrenmannschaft aktuell in der Kreisklasse kickt mit seinen Mitgliedern.