Projektübersicht

Segeln ist Sport auf dem Wasser und mit den Elementen. Sicheres und effektives Training verlangt Präsenz der Trainer direkt vor Ort, auf dem Wasser, bei den Kindern und Jugendlichen. So kann schnell geholfen und effektiv verbessert werden.
Für die wachsende Jugendgruppe haben wir mit erheblichen Anstrengungen schnelle Jugendboote (420er) erworben und hergerichtet.
Jetzt brauchen wir für das Training unserer Jugendlichen ein modernes Trainerboot, das den heutigen Anforderungen genügt.

Kategorie: Sport

Stichworte: Förmitzspeicher, Jugend, SF, Trainerboot, Segeln

Finanzierungszeitraum 12.05.2017 14:59 Uhr - 10.08.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Frühjahr/Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Erwerb eines Festrumpfschlauchbootes ("Rigid Inflatable Boat") für die Trainings- und Ausbildungsarbeit des SF Hof.

Erfüllung von mit der Genehmigung des Festrumpfschlauchboots verbundener behördlicher Auflagen, ggf. Umrüstung vorhandener anderer Boote auf Elektroantrieb.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist ein zeitgemäßes Training vor Ort auf dem Wasser. (Welcher Fußballtrainer schreit 1.000m über die Wiese?)

Ziel ist Sicherheit durch schnelle Eingreifmöglichkeit in Notlagen, denn zu den Trainingszeiten ist keine Wasserwacht und keine DLRG vor Ort.

Zielgruppe sind alle, die naturnahen Sport und das Wasser lieben und unsere Jugendarbeit unterstützen möchten!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Segeln ist Verantwortung für den Mitsegler, sich und die Natur.

Segeln schult alle Sinne, Kopf und Gefühl, Verantwortungsbewusstsein, handwerkliches Geschick.

Segeln ist "Schach auf dem Wasser". Segler sind in der Regel gute Schüler.

Segeln ist Sport in und mit der Natur. Respekt gehört dazu.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erwerb eines Trainerboots (RIB), Erfüllung behördlicher Auflagen inkl. Umrüstung bestehender Boote auf Elektroantrieb. Überschüsse würden der Jugendarbeit zu Gute kommen, wir benötigen nach vielen Jahren inzwischen für viele Boote neue Segel...

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kinder und Jugendlichen des SF Hof bitten um Ihre / Deine Hilfe!!